Rezepte

Sharing is caring
Share
Im Laufe der nächsten Zeit sollen hier einige nette und auch erprobte Rezepte für euch bereitgestellt werden. Wenn ihr auch ein tolles Rezept habt und dies weitergeben möchtet, schreibt uns!

Es gibt jede Menge Rezeptnewsletter:

  • M&M’s – Lustige Rezepte mit M&M’s und vielem mehr (Valentines, Christmas,… – auch alte Newsletter können eingesehen werden)
  • Kraft – viele Rezepte auch für Feiertage und zwischendurch; auch ein Rezepteheft kann angefordert werden
  • Uncle Ben’s – über 70 Rezepte
  • Chefkoch.de
  • Und mittlerweile auch auf Facebook und Co zu finden….
Rezepte als PDF zum downloaden :


Rezept Honiglebkuchen:

Zutaten für 30 Lebkuchen (bisher noch nicht getestet!)

Je 75 g Zitronat und Orangeat, 1 Bio-Zitrone, 4 Eier, 250 g Honig, 1 gestr. TL Backpulver (Natriumhydrogencarbonat), 1 EL Milch, 100 g gehobelte Mandeln, je 1 TL Kardamom und Zimt, je 1 Msp Ingwer, Nelkenpulver und Muskatblüte, 250 g Mehl, 30 runde Oblaten (Durchmesser 8 Zentimeter).

Zubereitung: Zitronat und Orangeat in kleine Würfel schneiden, Zitronenschale abreiben, Eier verquirlen. Den Honig erhitzen, Eier damit verrühren, Zitronat und Orangeat unterziehen. Backpulver und Milch hinzugeben. Mandeln, Gewürze und Zitronenschale untermengen. Das Mehl darüber sieben und einen glatten Teig kneten. Den Teig auf die Oblaten laibförmig verteilen und über Nacht an einem kühlen Ort ruhen lassen. Die Lebkuchen am nächsten Tag etwa 30 Minuten bei 180 Grad backen und gut auskühlen lassen.
Pro Stück: 104 kcal, 3 g Eiweiß, 3 g Fett, 17 g Kohlenhydrate.

 


Sharing is caring
Share

One comment

Leave a Reply